Ronny Wähner wieder in den Landtag gewählt

Ronny Wähner wieder in den Landtag gewählt

CDU-Kandidat Ronny Wähner ist der Wahlsieger bei der Landtagswahl im Wahlkreis Erzgebirge 4. Dazu gratuliert der Ortsverband Crottendorf recht herzlich und wünscht für die nicht einfache Arbeit im Landtag alles Gute und Gottes Segen.

Wahlergebnisse von Crottendorf und Walthersdorf:
Wahlbeteiligung: 74,0%
Ronny Wähner (CDU) 37,5%
Thomas Prandl (AfD) 30,8%
Antje Feiks (Die Linke) 7,6%
Sören Wittig (SPD) 4,9%
Enrico Wohlgemuth (FDP) 4,2%
Nino Haustein (B90/Grüne) 3,2%
Beate Großmann (Freie Wähler) 11,8%

Die weiteren Wahlergebnisse können unter www.statistik.sachsen.de abgerufen werden.

Ronny Wähner in Crottendorf

Ronny Wähner in Crottendorf

Am heutigen Freitag machte unser Kandidat für die Landtagswahl Ronny Wähner in Crottendorf Station. Am Vormittag konnten Bürgerinnen und Bürger am Stand auf dem Markt mit ihm ins Gespräch kommen, was auch rege genutzt wurde.

Kretschmer Film

Kretschmer Film

Der Kretschmer-Film zur Sachsenwahl – Wahlspot der CDU Sachsen zur Landtagswahl 2019 in Sachsen

Bitte akzeptiere YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie damit einverstanden sind, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.
YouTube privacy policy
Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Wir danken für Ihre Stimmen

Wir danken für Ihre Stimmen

Der CDU-Ortsverband Crottendorf dankt allen Wählerinnen und Wählern für ihre Stimmen bei der Kommunal-, Kreistags- und Europawahl.
Neben dramatischen Verlusten bei der Kreistags- und Europawahl, erreichte die CDU in Crottendorf und Walthersdorf bei der Gemeinderatswahl auch nur enttäuschende 26,5% (-8,7%) der Stimmen.

Als Demokraten gratulieren wir dem Bürgerforum Freie Wähler zum Wahlergebnis von 73,5% (+8,3%).
Mit der absoluten Mehrheit ausgestattet, erwächst damit auch eine besondere Verantwortung für unsere Kommune.

Als Abgeordnete wurden für die CDU in den Gemeinderat gewählt: Jörg Lötzsch, Jürgen Burkert, Andreas Sacher und Ronny Walther.

Kandidaten für den Kreistag

Kandidaten für den Kreistag

Neben der Gemeinderats- und Europawahl findet am 26.05. auch die Wahl zum neuen Kreistag statt. Crottendorf und Walthersdorf befinden sich im Wahlkreis ERZ 2. Der Wahlkreis umfasst, neben unseren Orten, Bärenstein, Jöhstadt, Königswalde, Mildenau, Sehmatal und Oberwiesenthal.

Als Kandidaten treten an: Ronny Wähner, Dieter Flade, Sebastian Schreiter, Markus Nestler, Heinz-Michael Kirsten, Mario Wolf, Uwe Kraus, Dr. Michael Rosenthal und Wilfried Oettel.

Hier der Flyer als PDF zum Download für den Wahlkreis ERZ 2.

Kandidaten aufgestellt

Kandidaten aufgestellt

Am 05.März 2019 führte der CDU-Ortsverband Crottendorf seine Nomminierungsveranstaltung im Mehrzweckgebäude am Sportplatz durch.  Zur Kommunalwahl am 26.Mai stehen letztendlich 8 Kandidaten auf der Liste der CDU. Nach der Nominierungsveranstaltung wird nun von den Kandidaten und den Mitgliedern des Ortsverbandes ein entsprechendes Wahlprogramm erstellt, welches für die nächste Legislaturperiode als Leitlinie gelten soll.

Als Kandidaten treten an: Jörg Lötzsch, Andreas Sacher, Ronny Walther, Jürgen Burkert, Markus Nestler, Alexander Peter, Stefan Lauterbach und Maik Mohe.

Frohes Fest

Frohes Fest

Der CDU-Ortsverband Crottendorf wünscht eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit sowie für das Jahr 2019 Gesundheit, Glück und Gottes Segen.

Vorstand wieder gewählt

Vorstand wieder gewählt

Am 30.10.2018 fand die turnusgemäße Wahl des neuen Vorstandes des Ortsverbandes Crottendorf statt.
Dabei ist der alte gleichzeitig auch der neue Vorstand. Im Beisein von Ronny Wähner (MdL), der gleichzeitig die Tagungsleiterfunktion übernommen hatte, wurde Uwe Hochberger als Vorsitzender und Clemens Lötzsch als Stellvertreter wieder gewählt. Markus Nestler bleibt Schatzmeister und Peter Ficker Beisitzer. In seinem Schlusswort umschrieb Uwe Hochberger die Aufgaben für die kommenden Monate. Dabei bildet die Kommunalwahl im nächsten Jahr einer der Schwerpunkte.